Zurück

Informationen und Updates zum Coronavirus

Datum: 23.02.2021

Liebe Studierende und Interessierte,

wir hoffen sehr, dass es Ihnen gut geht und Sie alle gesund sind. In letzter Zeit erreichen uns viele Anfragen zum Ablauf des kommenden Sommersemester 2021. Leider lässt sich das Infektionsgeschehen nicht voraus sagen und so orientiert sich die SRH Berlin University of Applied Sciences auch im nächsten Semester am Berliner Stufenplan. Dadurch ist es möglich, verlässlich und zugleich flexibel auf ein dynamisches Infektionsgeschehen reagieren zu können.

Was bedeutet das für Sie als Studierende und Ihre Planung?

  1. Zunächst findet verlässlich die erste Lehrveranstaltung in der ersten Semesterwoche des Sommersemesters 2021 in jedem Modul online statt.
     
  2. Wenn es das Pandemiegeschehen und der Berliner Stufenplan es zulassen,  werden Möglichkeiten der Präsenz in der Lehre eröffnet. Hier werden Sie mit Ihren Lehrenden dann abstimmen, ob für Ihr spezielles Modul Lehre in Präsenz aufgrund der Regelungen möglich ist.
     
  3. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, die Vorlesungen vor Ort in Präsenz besuchen zu können (z.B. weil Sie Risikopatientin oder Risikopatient sind, Sie kein Visum erhalten oder Sie keine Wohnung haben), aber ein Großteil der Studierenden eine Lehre vor Ort wünscht, werden wir Angebote schaffen, wie Sie zugeschaltet werden können (Hybridlehre).

Wir hoffen sehr, dass wir Ihnen so etwas Planungssicherheit für Ihr Sommersemester 2021 bieten können und wünschen Ihnen für Ihre aktuellen Prüfungen viel Erfolg.

Wenden Sie sich bei Rückfragen gerne an das Executive Board (executiveboard.hsbe@srh.de).

Mit besten Grüßen

Victoria Büsch & Thorsten Bagschik

PS: Weiterführende Informationen zu dem Thema Coronavirus:
Informationen der Stadt Berlin
Informationen des RKI

FAQs Häufig gestellte Fragen

  • Wie erreiche ich eure Studienberatung, um einen Beratungstermin auszumachen?
    Unsere Studienberaterinnen und Studienberater an unseren Schools beraten dich gerne zu unseren Studienprogrammen, dem Bewerbungsprozess, den Zulassungsbedingungen und zu Finanzierungsmöglichkeiten. Hier findest du ihre Kontaktdaten.
     
  • Kann ich eine Campusführung bekommen?
    Momentan ist dies aufgrund von Covid-19 leider nicht möglich. Du kannst unsere Standorte aber bei unseren virtuellen Rundgängen und unseren Campustouren auf Youtube kennenlernen.
     
  • Welche Infoevents bietet ihr sonst noch an?
    Eine Übersicht über unsere aktuellen Online- und Campusevents findest du hier.
  • Ich bin mir nicht sicher, ob ich aufgrund von Covid-19 rechtzeitig ein Studentenvisum bekomme und/oder ob ich nach Deutschland einreisen darf
    Du kannst Dich gerne trotzdem online bewerben, da wir aufgrund der aktuellen Situation sehr flexibel sind. Du kannst z.B dein Studium online beginnen und es dann später am Campus fortsetzen.
     
  • Kann ich mein Studium beginnen oder fortführen, wenn sich die aktuelle Situation verschlechtert?
    Ja, dank unseres Blended-Learning Ansatz (Online-Kurse + Selbststudium) kannst du dein Studium online beginnen und weiterführen und deine Kommilitioninnen und Kommilitonen online kennenlernen. In unseren virtuellen Seminaren und Vorlesungen lernst du ganz normal, tauscht Ideen aus und interagierst mit anderen. Dabei hältst du z.B. auch Präsentationen, arbeitest gemeinsam an Projekten, reichst Hausarbeiten ein und erhältst dank fortlaufender Prüfungsformen Credits für dein Studium.
     
  • Aufgrund der derzeitigen Situation kann ich keinen der üblichen Englischtests ablegen. Akzeptiert ihr andere (Online-)Tests?
    Wenn du aufgrund von COVID-19 nicht an einem der Standard-Englischtests teilnehmen kannst, akzeptieren wir derzeit auch die folgenden Online-Englischtests:
    Duolingo-Test | Ergebnis: min. 95 Punkte; TOEFL Special Home Edition | Ergebnis: min. 87 ibt; IELTS Indicator | Ergebnis: min. 6,5 (overall)